SUP-Guide
Kärnten

Gewässer: Afritzer See, Drau Villach – St. Niklas, Faaker See, Falkertsee, Feistritzer Stausee, Forstsee, Keutschacher See, Klopeiner See, Lendkanal, Millstätter See, Ossiacher See, Pressegger See, Turracher See, Weißensee, Wörthersee.

Von Claudia Steiner, Andreas Spernol, Philipp Moser

152 Seiten, 13 x 18,5 cm
Spiralbindung
1. Auflage 2020

ISBN: 978-3-934014-86-2

16,90 

Enthält 5% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: 2-4 Tage

Beschreibung

15 SUP-Spots und die besten Einkehrtipps. STAND UP PADDLING bis in den Spätherbst hinein . . . wo geht das denn? Die zahlreichen Kärntner Seen zählen zu den wärmsten in Österreich und im Sommer kann der Paddler daher mit überdurchschnittlich hohen Temperaturen und vielen Sonnenstunden rechnen. Äußerst abwechslungsreiche Paddelspots warten nur darauf erkundet zu werden: lange sportliche Touren auf dem fjordähnlichen Weißensee, Genusspaddeln zu Füßen der Almen am Falkertsee oder Nacktpaddeln am Forstee in Kärnten ist das alles möglich! Auf den 15 beschriebenen Tourengewässern trainiert man Körper, Geist und Seele. Nach dem Workout sollten Sie sich auf keinen Fall die lokalen kulinarischen Spezialitäten, die Kärntner Schmankalan entgehen lassen, um die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Wir wünschen Ihnen viele sonnige, aktive und genussvolle Stunden im Land der Berge und der Seen!

Zur Buchübersicht